Menü Schließen

Die Neue Tanga Kollektion ist da

Tanga - jetzt bei uns

Es ist wieder die Zeit dann füllen sich die Shops mit den neuen Waren. Die Winterkollektion für den kommenden Herbst und Winter wurde der Öffentlichkeit präsentiert. Die Hersteller haben im Anschluss die Aufträge zur Produktion gegeben. Es ist wie in jedem Jahr, dass die Kunden auf die neue Bekleidung warten. Das ist bei der Unterbekleidung so aber auch bei den Tangs. Der Tanga, was jetzt die Regale in die Regale kommt und auf den Webseiten der Anbieter erscheint in neuen Farben, in besonders hochwertige Drucke und in einer großen Vielfalt. Der letzte Winter ist noch in Erinnerung und die bittere Kälte hat bei manchen an der Gesundheit genagt. Deshalb bevorzugen viele das flauschige sowie knappe Unterwäsche. Jetzt ist kein strahlend weiß angesagt, sondern dunkle Farbtöne. Der Vorteil dieser Farbtöne ist, sie werden nicht gleich grau wie das weiße Stück.

Wenn der Wind so richtig um das Haus fegt, ist der Kamin ein herrlicher Ort zum Verweilen. Das Feuer knistert und im Augenschein der Flammen möchte die Frau die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Dafür ist passende Unterwäsche gut geeignet. Die Farbe Rot wirkt ausgesprochen erotisch. Aber auch das Schwarz liegt im Trend.

Unsichtbar, aber angenehm auf der Haut – Das Unterhemd

Für viele Männer ist das Hemd darunter schon lange kein tabu Thema mehr. Das war nicht immer so und das Unterhemd wurde von vielen Herren der Schöpfung missachtet. In früheren Jahren wurden die Unterhemden als wärmendes Kleidungsstück verwendet. In den kalten Wintermonaten schützte es vor Kälte, aber welcher Mann wollte gern zugeben, dass er friert.

Die Damen sind anders, denn die Unterhemden was schon immer als Kleidungsstück beliebt. In der vergangenen Zeit wurde das Unterhemd in der klassischen weißen Farbe getragen. Aber auch bei diesem Kleidungsstück ist die Entwicklung nicht stehen geblieben und heute gibt es dieses Hemd für darunter auch in allen Modefarben. Das Unterhemd mit den schmalen Trägern wird in den Sommermonaten als Oberbekleidung getragen. Dabei werden die weiblichen Reize offen gezeigt, zur besonderen Freude der Männer.

Männer und Frauen, die voll im Berufsleben stehen, beklagten sich oft, dass es kein zweckdienliches Kleidungsstück unter dem Oberhemd gibt. Viele haben deshalb ein T-Shirt darunter getragen, was aber nur Nachteile besitzt. Das T-Shirt hat keine gute Passform und ist nicht tief ausgeschnitten. Diesen Hilferuf haben Hersteller gehört und gesehen hier besteht Handlungsbedarf. So wurde das unsichtbare Unterhemd entwickelt und in die Geschäfte und Shops gebracht. Diese Unterhemden sind schon eine kleine Revolution in der Modebranche. Erstmalig können Männer und Frauen ein Unterhemd tragen, was nicht auffällt und angenehm auf der Haut ist. Gerade im Business müssen Männer aber auch Frauen eine gute Figur abgeben und das gelingt mit dem Unsichtbaren. Dieses Kleidungsstück ist tief ausgeschnitten und so kann in der Pause der obere Knopf des Hemdes oder der Bluse aufgeknöpft werden. Dabei ist vom Hemd, darunter nichts zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Available for Amazon Prime