Menü Schließen

Micro String Tanga

Der Micro String Tanga als Dessous oder Badehöschen

Der Micro String Tanga – Begriffsverwirrungen für einen Hauch von Nichts. String, Tanga, Mini String, Micro String Tanga, Minislip oder Microslip – es gibt unzählige Begriffe für die kleinen Wäsche- oder Badehöschen. Kaum jemand kennt den genauen Unterschied. Immer wieder neue Schnitte führen zu immer wieder neuen Bezeichnungen. Als klassischer Tanga werden Bade- oder Unterhosen bezeichnet, die vorn und hinten in Dreiecksform geschnitten sind. Beim String Tang entfällt das hintere Dreieck und wird durch eine Schnur oder einen bandähnlichen Stoffstreifen ersetzt. Die Gesäßbacken bleiben also frei. Beim Micro String Tanga ist zusätzlich das vordere Stoffdreieck äußerst knapp geschnitten, sodass wirklich nur der Genitalbereich bedeckt ist. Micro oder Mini String Tanga sind unterschiedliche Bezeichnungen für im Grund einen Hosenschnitt.

Seit den 1990er Jahren ist der String Tanga gleichberechtigt neben allen anderen Hosenschnitten als Unter- oder Badebekleidung für Frauen populär. Ganz nach Geschmack und Vorliebe entscheiden sich Frauen für die eine oder andere Hosenform. Der Micro String Tanga ist mit seinem äußerst knappen Schnitt sicherlich eine Variante des String Tangas für etwas Mutigere. In der Männermodewelt hingegen führt diese Schnittform bislang immer noch ein Schattendasein. String Tangas und erst recht Micro String Tangas sind unter Männern nicht jedermanns Sache. Dennoch wurden String Tangas ganz allgemein in ihrer Ursprungsform von Männern getragen. Bereits seit Beginn der Menschheitsgeschichte trugen die Männer die Urform des String Tangas – den Lendenschurz. Damals wurde der Lendenschurz nicht zum Verhüllen, sondern als Zierde getragen. Der Micro String Tanga der heutigen Zeit erfüllt bei den Damen und den wenigen Herren, die ihn tragen, mehr oder minder beide Funktionen. Er verhüllt, wenn auch spärlich, und erfüllt gleichzeitig modische Zwecke.

Kaum Stoff und dennoch immer nach der neuesten Mode

Ein Micro String Tanga besteht aus fast nichts, dennoch gibt es immer wieder neue Modetrends und neue Designs. In der Bademode sind die Variationen des Materials eher begrenzt, dafür überrascht der Micro String Tanga als Badehöschen alljährlich mit neuen Farben und Mustern. In der Bademode kommen Modelle in der ursprünglichen Tangaform, mit seitlicher Schnürung, recht häufig vor. Unter den Dessous ist diese Micro String Variante seltener zu finden, da die seitliche Schnürung als Unterbekleidung eher unpraktisch ist. In der Dessous Mode spielt neben Farben und Mustern auch die Stoffart eine wesentliche Rolle. Vom einfachen Micro String Tanga aus Baumwolle bis hin zu Modellen aus edler Spitze und Seide ist hier alles zu finden. Auch im Erotikbereich hat der Micro String Tanga einen festen Platz. Hier kommen dann weitere Materialien wie Leder oder Lack zum Einsatz.

Available for Amazon Prime